Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d649504919/htdocs/wordpress-kingqueen/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2734

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d649504919/htdocs/wordpress-kingqueen/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2738

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/28/d649504919/htdocs/wordpress-kingqueen/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3679
Pernille Harder, die Beste in Europa. – King & Queen

Pernille Harder, die Beste in Europa.

KING&QUEEN – EXKLUSIVPARTNER DER VFL WOLFSBURG FUSSBALLFRAUEN – FREUT SICH ÜBER DIE AUSZEICHNUNG VON PERNILLE HARDER ZUR UEFA-SPIELERIN DES JAHRES.

Deutsche Meisterin, Bundesliga-Torschützenkönigin, DFB-Pokal-Siegerin und beinahe auch Gewinnerin der Champions League – Pernille Harders Leistungsbilanz der vergangenen Spielzeit ist ohnehin atemberaubend. Vom europäischen Fußballverband kommt nun noch eine sehr besondere Auszeichnung obendrauf: So hat die dänische Offensivspielerin des VfL Wolfsburg die UEFA-Wahl zur prägendsten Spielerin der vergangenen Saison in diesem Jahr für sich entschieden. Dies gab die UEFA im Rahmen der Auslosung der Gruppenphase für die neue Champions-League-Spielzeit der Männer am Donnerstagabend in Monaco bekannt.

Letztes Jahr noch knapp geschlagen

„Ich bin wahnsinnig stolz über diese Auszeichnung und fühle mich sehr geehrt. Seit meiner Kindheit ist es ein Traum von mir gewesen, diesen Titel zu gewinnen“, so die 25-Jährige, die im Vorjahr bei der gleichen Wahl noch knapp hinter Lieke Martens auf Platz zwei gelandet war. „Mein Riesendank gilt meiner Familie, meinen Mitspielerinnen bei der Nationalelf und natürlich dem gesamten VfL-Team. Ohne das hohe fußballerische Niveau in Wolfsburg wären Auszeichnungen wie diese nicht möglich. Deshalb vielen Dank an alle Wölfinnen für diese überragende Saison.“ Harder spielt seit Januar 2017 für den VfL Wolfsburg. Ihren Vertrag bei den Grün-Weißen hat die Nationalspielerin Anfang des Jahres vorzeitig bis 2020 verlängert. Nach Nadine Keßler (2013/2014) ist sie die zweite VfL-Spielerin, die den Titel „UEFA Spielerin des Jahres“ gewinnt.